Audi Q5 0B5 7Gang DSG (NHC) macht beim schaltvorgang manchmal starke Kratzgeräusche wie Verschalten beim Handschalter?

Technische Infos, Tips für Autofahrer, Bekannte Probleme, Erfahrungen...
luiggi
Beiträge: 3
Registriert: 3. Januar 2016, 10:09
Kontaktdaten:

Audi Q5 0B5 7Gang DSG (NHC) macht beim schaltvorgang manchmal starke Kratzgeräusche wie Verschalten beim Handschalter?

Beitrag von luiggi » 5. August 2019, 10:53

Hallo,

Mein Dsg Getriebe kratzt manchmal sehr stark beim Gangwechsel,genau so ,wie beim Handschalter wenn man die Kupplung zu wenig durchtritt und der Gang dann einen Gruss zu dir schickt :D

Frage:Können das die Synchronringe sein? Hattet ihr schon mal solch Probleme beim DSG ,wo es die Syncron- Ringe gewesen sind? Und leider finde ich bei Audi keine Ersatzteile dafür. Gibt es Bezugsquellen für Teile davon oder was denkt ihr zu meinen Problem. Mfg Danke für eure Rückantwort.

Gast

Re: Audi Q5 0B5 7Gang DSG (NHC) macht beim schaltvorgang manchmal starke Kratzgeräusche wie Verschalten beim Handschalte

Beitrag von Gast » 7. August 2019, 04:27

Hallo,
Kann mir niemand eine Bezugsquelle für die syncronringe nennen? Oder gibt es nur Zugriff auf Gebrauchtteile da es keine neutrale am Markt gibt..mfg

luiggi
Beiträge: 3
Registriert: 3. Januar 2016, 10:09
Kontaktdaten:

Re: Audi Q5 0B5 7Gang DSG (NHC) macht beim schaltvorgang manchmal starke Kratzgeräusche wie Verschalten beim Handschalte

Beitrag von luiggi » 7. August 2019, 17:09

Hallo,

Ich denke es wird schwierig sein, Ersatzteile für mein Problem zu bekommen. Deshalb bitte ich nochmal, ob jemand sowas schon repariert hat,und ob er auf Gebrauchtteile ausweichen musste zwecks Syncronisierung....oder er die Teile von irgendwo beziehen konnte ( USA , .Borg Warner, usw...)
Mir wäre sehr geholfen damit. Mfg

Benutzeravatar
Robert
Administrator
Beiträge: 651
Registriert: 1. Januar 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Audi Q5 0B5 7Gang DSG (NHC) macht beim schaltvorgang manchmal starke Kratzgeräusche wie Verschalten beim Handschalte

Beitrag von Robert » 15. August 2019, 19:52

Hallo luiggi,

es gibt nichts zu kaufen fur 0B5 Mechanik. Keine Zahnräde, keine Synchronringe, keine Welllen. Audi hat dem Hersteller die Hände verträglich gebunden und Verkauf von Ersatzteilen verboten. Solche Praktiken sind bei Audi schon seit Jahren bekannt. :cry:

Ob es bei dir nur die Synchronringe verschliessen sind lässt sich nach dem ausbauen und zerlegen bestätigen. Davor sollte man aber die Ursache für den übermässigen Verschleiß finden, sonst stehst du bald vor dem gleichen Problem ;)

Gruß, Robert :geek:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste