Seite 1 von 1

Getriebe Heulen im 2. Gang 020 Getriebe

Verfasst: 23. Oktober 2017, 14:50
von Golf_KR
Hallo Allerseits!

Das ist mein erster Post. Mich hat mein Getriebe dazu bewegt mich in diesem Forum anzumelden :S

Es ist folgendermassen: Es wurde komplett Revidiert von einem, den es nicht mehr gibt. Seit der Revidierung heult der 2 Gang. Es ist kein kratzen beim einlegen als wären die Synchronringe kaputt, es heult etwa so wie der Rückwertsgang. Es gibt Leute die sagen, es könne an einem Kugellager liegen, das glaube ich aber nicht, den die Wellen und Zahnräder sind immer in Bewegung, egal welchen Gang. Das Getriebe habe ich auseinander genommen (ich bin absoluter Anfänger) und ich sehe kein Verschleiss...

Hat einer sonst eine Idee auf was ich achten müsste??

Bin für jeden Tipp sehr dankbar! Mein Auto steht seit 6 Monaten still :(

Danke! :-)

Re: Getriebe Heulen im 2. Gang 020 Getriebe

Verfasst: 25. Oktober 2017, 20:25
von Robert
Hallo Golf_KR,

es Scheint die Zahnoberfläche beschädigt zu sein. Oder hat der Instandsetzer damals die Zahnräder für 2 Gang aus 2 verschiedenen Getrieben verwendet und die sind anderes "eingelaufen". Wäre gut zu wissen wie laut ist das heulen und ob es Geschwindigkeitbereiche gibt, wo es lauter oder leiser wird. Auch eine Differenzierung ob das Geräusch anderes beim Beschleunigen als beim Motorbremse klingt könnte von Bedeutung sein.

Generell wird es schwierig die Ursache zu bestimmen, ohne zumindest einmal das heulende Getriebe hören zu dürfen.... :roll:

Nur bitte gleich keine Handy-Aufnahmen schiken! :lol:

Mach vielleicht macro-Bilder von der Zahnoberfläche beiden Zahnrädern und poste es hier.

Gruß, Robert :geek:

Re: Getriebe Heulen im 2. Gang 020 Getriebe

Verfasst: 4. November 2017, 17:52
von Golf_KR
Robert hat geschrieben:Hallo Golf_KR,

es Scheint die Zahnoberfläche beschädigt zu sein. Oder hat der Instandsetzer damals die Zahnräder für 2 Gang aus 2 verschiedenen Getrieben verwendet und die sind anderes "eingelaufen". Wäre gut zu wissen wie laut ist das heulen und ob es Geschwindigkeitbereiche gibt, wo es lauter oder leiser wird. Auch eine Differenzierung ob das Geräusch anderes beim Beschleunigen als beim Motorbremse klingt könnte von Bedeutung sein.

Generell wird es schwierig die Ursache zu bestimmen, ohne zumindest einmal das heulende Getriebe hören zu dürfen.... :roll:

Nur bitte gleich keine Handy-Aufnahmen schiken! :lol:

Mach vielleicht macro-Bilder von der Zahnoberfläche beiden Zahnrädern und poste es hier.

Gruß, Robert :geek:

Hallo Robert! Danke für deine Antwort!

Also es ist folgendermasse: Es heult wie der Rückwertsgang und ist lastabhängig. Das heisst es wird lauter beim beschleunigen und das umgekehrte beim abbremsen. Leider kann ich keine Aufnahme momentan machen da ich es schon ausgebaut habe!

Zu einem späteren Zeitpunkt werde ich mehr Inputs geben.

Die Ausgangswelle ist von einem AVX Getriebe um die übersetzung kürzer zu machen.

Getriebe Heulen im 2 Gang 020 Getriebe

Verfasst: 15. Mai 2020, 04:03
von AllenEnulp
wollte demnächst das Getriebe überholen lassen … gibt es eine Firma,
die das vernünftig macht und sind überhaupt die entsprechenden Teile noch verfügbar?